nationalpark hohe tauern---Wirtsalm

CSR-Circle: “Nachhaltigkeit im Tourismus. Chance oder Hemmschuh?”

Unumstritten ist die Tourismus- und Freizeitwirtschaft ein wichtiges wirtschaftliches Standbein für Österreich. 13,5% des BIP werden durch die Branche erwirtschaftet, oft in wirtschaftlich schwachen Regionen. Es ist vor allem der Wintersport, der zu diesem Erfolg beiträgt und so wundert es auch nicht, dass viele Schigebiete ausgebaut werden. Das hingegen ruft KritikerInnen auf den Plan, die die Zerstörung der Natur und den hohen Energie und Wasserverbrauch anprangern. Zudem scheint der Klimawandel auch den ambitioniertesten Ausbauplänen einen Strich durch die Rechnung zu machen.

Was nun? Wo liegen die Lösungen? Lässt sich wirtschaftlicher Erfolg in dieser Branche überhaupt mit Nachhaltigkeit verbinden? Was sind die zukunftsfähigen Strategien der Tourismusbranche? Wie soll sich Österreich als attraktives Tourismusziel positionieren, ohne seine Naturschätze zu gefährden?

Roswitha Reisinger, BUSINESSART, und Thomas Hahn, Labstelle, führen Sie durch eine spannende Diskussion mit folgenden ExpertInnen:

Melanie Franke, Direktorin Rogner Bad Blumau
Manfred Pils, Präsident Naturfreunde Internationale
Andreas Purt, Vizepräsident des Bunds Österreichischer Tourismusmanager
Markus Redl, Geschäftsführer der Niederösterreichischen Bergbahnen

Termin: 28. März 2017
Get together: ab 18:00 Uhr / Beginn: 18:30 Uhr
Ort: Labstelle Wien

Aufgrund beschränkter TeilnehmerInnenzahl empfehlen wir Ihnen eine rasche Anmeldung per Mail an
anmeldung@csr-circle.at (link sends e-mail) oder telefonisch unter +43 1 51602-1902.

Wie immer: Bringen Sie Neugierde und ausreichend Visitenkarten mit, für vernetzende Stimmung
sorgen wir. Drinks & Snacks stehen bereit.

Das ist der CSR-Circle

Der CSR-Circle ist ein offenes b2b-Netzwerk für Menschen, die sich beruflich für Nachhaltigkeitsthemen und Corporate Social Responsibility interessieren.

Alle ein bis zwei Monate treffen sich beruflich an CSR-Interessierte zu Vorträgen, Diskussionsrunden, Workshops und Exkursionen und nehmen daraus spannende Impulse für ihr berufliches Umfeld mit. Im Vordergrund stehen die gemeinsame Neugier und Lust am nachhaltigen Tun. Unsere Circles finden meist in Wien statt, gerne sind wir auch zu Gast in den Bundesländern.

Gegründet wurde der CSR-Circle im Jänner 2011. Der Verein wird von folgenden fördernden Mitglieder getragen: BONUS Vorsorgekasse AG, Agentur ROIDINGER MAJEWSKI, Magazin LEBENSART/BUSINESSART, Gruppe Hollenstein, Labstelle Wien sowie der denkstatt GmbH. Zu den Sponsoren zählen Gugler GmbH sowie das Bankhaus Schelhammer & Schattera.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *