fairversity

“fairversity – die Karrieremesse für vielfältige Talente”

Am 23. Oktober 2015 ist es wieder soweit. Die fair.versity Austria, die Karrieremesse für vielfältige Talente, findet nach den großartigen Erfolgen in den Vorjahren bereits zum dritten Mal statt. Das Rahmenprogramm der fair.versity steht heuer unter dem Motto “Generationen & Work-Life-Balance”Mehr als 50 AusstellerInnen, hochkarätige Key-Note-Speaker und prominent besetzte Diskussionsrunden präsentieren sich heuer auf über 2.000m² Ausstellungsfläche im MAK Wien.

Betriebe positionieren sich als attraktive und diversitäts-offene ArbeitgeberInnen und stellen Jobpositionen einem vielfältigen Pool an potentiellen Fach- und Führungskräften vor. Der Fokus liegt dabei nicht ausschließlich auf spezifischen Zielgruppen, sondern auf Kompetenzen und Erfahrungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung, Religion, sozialem Status und/oder Behinderung.

Darüber hinaus präsentieren sich Unternehmen und Organisationen, die Dienstleistungen (z.B. Beratungen, Weiterbildung, Betreuungsangebote, Netzwerke usw.) in den Bereichen Diversity Management, Gender, Frauenförderung, Interkultureller Kompetenz oder Vereinbarkeit von Beruf und Familie bzw. Work-Life-Balance anbieten.

Das diesjährige Rahmenprogramm der fair.versity Austria ist so vielfältig wie die Messe selbst. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein ganztägiges interaktives Workshop-Programm mit Themen wie: „Profiling – Ein Blick genügt und ich weiß wer du bist“ und „Leidenschaft als Basis für Erfolg! Menschen, Werkzeuge und Inspirationen.“

Neben dem Workshop-Programm gibt es spannende Vorträge mit inspirierenden Speakern und prominent besetzten Diskussionsrunden. Getreu dem heurigen Schwerpunkt „Generationen & Work-Life-Balance“ werden Themen wie „Generationenmanagement in Unternehmen“ und “Work/Life-Balance. Modewort oder realistisches Konzept?” behandelt.

Auch wir sind auf der fair.versity vertreten. In unserem Workshop gehen wir der Frage nach was Leidenschaft mit Erfolg zu tun hat.

“way to passion“ – also der Weg zur Leidenschaft, oder auch anders formuliert was braucht es an Unterstützung, Begleitung, Ermutigung, Motivation um seiner Leidenschaft nachzugehen, und seinen ganz persönlichen Weg, seine Leidenschaft zu finden.

Eins vorab, ein Einheitsrezept gibt es dafür nicht, und auch kein Studium. Aber es gibt viele Menschen die als Vorbilder und Multiplikatoren wirken können. Und genau diese Menschen kommen way to passion zu Wort.Vielleicht versteckt sich bei dem einen oder anderen der Tipp, die Idee, der Auslöser der dir hilft deiner Leidenschaft zu folgen.

Unser Motto: „Was wir tun, tun wir mit Leidenschaft. Und mit besonders großer Leidenschaft unterstützt „way to passion“ andere dabei, mit ihrer Leidenschaft so richtig durchzustarten“.

 

www.fairversity.at


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *