“Das Schönste an meiner Berufung sind die Beziehungen mit Menschen”

 

tom beck

+-*Thomas Andreas Beck kommt aus Wien. Vater von zwei Söhnen. Er hat Ausbildungen zum Maschinenbauingenieur, Manager und Coach absolviert. Im Alter von 14 Jahren hat er sein erstes Lied komponiert. Dann gleich einmal eine Band gegründet und war auch zweifacher Publikumssieger beim »Popodrom«.

„Es gibt keine Ausreden. Wenn du an deine Idee glaubst, marschiere los.“

 

günther kolar

+-*Stark verwurzelt in der Heimat, muss Günther Meinrad Kolar regelmäßig seine Fühler in die Ferne ausstrecken, um ein erfülltes Leben zu führen: neue Eindrücke, neue Kulturen, neue Perspektiven. Frisch, gesund und nachhaltig. „Fast Food“ aus einem neuen Blickwinkel betrachtet und durchdacht umgesetzt. Gesunde Rezepturen, 100% biologisch, in nachhaltiger Verpackung. Das ist die Meinrad Juicery in Linz. 

“Wir unterstützen Leidenschaft”

 

daniel horak conda

+-*Mit dem erst vor kurzem beschlossenen Crowdfunding Gesetz wurde ein wichtiger Meilenstein zur Förderung und Finanzierung von Start Ups in Österreich gesetzt. Wie das jetzt genau funktioniert, für wen dieses Gesetz maßgeschneidert ist und wie damit die österreichische Start Up Szene beflügelt werden soll, über das alles und noch mehr haben wir mit Daniel Horak […]

“Wiener Freiwilligenmesse – da steckt viel Leidenschaft drin”

 

freiwilligenmesse_2bw

+-*Am 5. und 6. September findet in Kooperation mit dem Sozialministerium und der Wiener Gesundheitsförderung WiG die vierte Wiener Freiwilligenmesse statt. Rund 80 Aussteller präsentieren sich erstmals in den prunkvollen Räumen des Wiener Rathauses. Damit geht Österreichs erfolgreichstes Konzept zur Gewinnung von Freiwilligen in die nächste Runde.

“Die Zukunft hat mich schon immer fasziniert”

 

vladgozman

+-*“Ich bezeichnen mich selbst als introvertierten Menschen”, so Vlad Gozman über sich. Vlad begibt sich proaktiv konstant in unberechenbaren öffentlichen Situationen um immer aufs Neue zu lernen und sich selbst zu überwinden. Über die Zeit hinweg hat er erfahren, dass Selbstironie in diesem Sinne ein mächtiges Hilfsmittel ist und er versucht es auch dementsprechend zu meistern.

“Wir wollen das Google der Umwelt werden”

 

regreen.at team

+-*Karim, Niko und Christoph, alle 18 Jahre, sind ReGreen. Gemeinsam haben sie das Projekt ReGreen in der 3. Klasse HAK angefangen und haben es nun als ReGreen GmbH gegründet. Die ReGreen GmbH ermöglicht es jedem Autofahrer seinen CO2-Ausstoß zu kompensieren und somit umweltfreundlich Autozufahren.

“Just say hello to a stranger and you will see he or she can be your tomorrows friend!”

 

natalie haas

+-*Natalie Haas ist 20 Jahre alt, ausgebildete Kindergartenpädagogin und studiert Politikwissenschaft in Salzburg. Natalie wohnt im kleinen, weltoffenen Dorf Berndorf, nördlich von Salzburg. Neben einigen Studentenjobs hält sie auch Workshops zum Thema Gewaltfreiheit und Anti-Rassismus an Schulen. Sie ist begeisterte Chorsängerin und engagiert sich schon seit einigen Jahren in der Entwicklung von sozialen und politisch […]

“Alles geht, wenn man weiß was man will”

 

romy sigl

+-*Sonne, Sommer, Wasser, Berge, Flughäfen, Zugfahren, Vespafahren, Cairo, Salzburg, Wien, strahlende Augen, Abenteuer, Rotwein, Zimteis, Blumen (gelb), Tiere,  Familie,  Coworker, WLAN und Max, das alles liebt Romy Sigl. Romy mag das große Ganze und darum gestaltet sie gern im großen Stil – in Form von Infrastruktur mit Einfluss auf die Gesellschaft.

“Wenn du nicht alles tun kannst, tu das, was du kannst”.

 

raincombi oksana stravou im interview

+-*Die Tochter einer Uni-Dozentin für Textilkunst in der Ukraine versorgte ihre Puppen und später auch sich selbst mit eigenhändig genähten Kreationen. Oksana Stavrou studierte Jus und arbeitete erfolgreich in einem österreichischen Versicherungskonzern.

“Gründen in Wien – wir sind dabei”

 

csm_giw_buttons_website-hintergrund-1500x700_178ed60556bw_720

+-*Am 12. Juni ist es wieder soweit. Die Start-up Szene öffnet für einen ganzen Tag die Türen und zeigt was so alles mit Leidenschaft, Liebe, Mut und Beharrlichkeit möglich ist. Das ist der Tag wo man mit erfolgreichen GründerInnen ins Gespräch kommen kann, wo man sieht an welchen Plätzen Start-ups ihre Ideen entwickeln, wo man ExpertInnen treffen […]